NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

QuickPoll

Covid-Impfpflicht in der Pflegebranche

„No jab, no job“ - „Kein Pieks, keine Arbeit“: In den kommenden Tagen plant die britische Regierung, eine Covid-Impfung für Angestellte in der Pflege zur Pflicht zu machen. Wer nach einer Übergangsfrist von 16 Wochen nicht geimpft ist, dem droht die Kündigung. Auslöser für den Zwang zur Impfung ist eine Zurückhaltung bei der Impfbereitschaft im britischen Pflegepersonal: Bis zur ersten Juniwoche hatten 84 Prozent der Pflegekräfte eine erste Impfung, 69 Prozent den kompletten Schutz bekommen – darunter aber teilweise regional große Unterschiede. Besonders niedrig ist die Impfbereitschaft in einigen Londoner Stadtteilen.
Was hältst Du von einer Corona-Impfpflicht für Pflegebedienstete in Deutschland?

  • Befürworte ich
    55%
  • Lehne ich ab
    35%
  • Bin mir nicht sicher
    9%

(245 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn wird in den kommenden eineinhalb Jahren in drei Schritten erhöht: Zum 1. Juli 2021 von derzeit 9,50 Euro auf 9,60 Euro, zum 1. Januar 2022 auf 9,82 Euro und zum 1. Juli 2022 auf 10,45 Euro. In ihren Programmen für die Bundestagswahl streben die Grünen eine Erhöhung auf 12 Euro, die Linken auf 13 Euro an.
Welchem Mindestlohn-Modell würdest Du zustimmen?

  • Dem bisherigen Stufenmodell
    23%
  • Der Grünen-Forderung (12 Euro)
    17%
  • Der Linken-Forderung (13 Euro)
    24%
  • Mehr als 13 Euro
    28%
  • Bin mir nicht sicher
    6%

(283 Teilnehmer bisher)

53% befürworten Beschaffung von Sputnik V für Deutschland

Published on 15.04.2021 by


Nachdem die EU-Kommission erklärt hatte, dass sie über den russischen Corona-Impfstoff Sputnik V keine Verträge wie mit anderen Herstellern schließen werde, kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) direkte Gespräche Deutschlands mit Russland über mögliche Lieferungen an. Zunächst müsse es aber eine Zulassung des Impfstoffs durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) geben, den Angaben nach ist Sputnik V bereits in fast 60 Ländern registriert. Kritiker fordern, wegen der politischen Spannungen mit Russland Abstand von Sputnik V zu nehmen.
Angenommen, Sputnik V erhält die Zulassung der EMA, wie stehst Du zu einer Beschaffung des Impfstoffs für Deutschland?


 
53,2%
Befürworte ich

 
29,3%
Lehne ich ab

17,5%
Bin mir nicht sicher


434 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 09.04. - 15.04.2021

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Zurück zur Übersicht…