NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

75% befürworten weitere Werbeverbote für Tabakprodukte

Published on 28.05.2020 by

Die große Koalition plant in einem aktuellen Gesetzesentwurf Tabakwerbung weiter einzudämmen. Demnach wäre ab Anfang 2022 Außenwerbung für Zigaretten & Co. an Plakatwänden und Haltestellen verboten, bereits ab Anfang des kommenden Jahres soll Tabakwerbung im Kino nur noch in ab 18 freigegebenen Filmen gezeigt werden dürfen. Über den Gesetzesentwurf wird bereits Ende Mai im Bundestag beraten werden.

Wie ist Deine Haltung zu den geplanten Werbeverboten für Tabakprodukte?


Befürworte ich
 
75,2%

Lehne ich ab
 
17,8%

Bin mir nicht sicher
 
7,0%

359 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 25.05. bis 28.05.2020

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Zurück zur Übersicht…

QuickPoll

Mundschutzpflicht

Nachdem sich Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) für ein Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel in seinem Land ausgesprochen hatte, einigten sich die 16 Gesundheitsminister der Länder gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf deren Fortbestehen. Es dürfe nicht der falsche Eindruck entstehen, die Pandemie wäre vorbei, hieß es in der Begründung.
Wie ist Deine Meinung zu einem Fortbestehen der Mundschutzpflicht im Einzelhandel?

  • Befürworte ich
    69%
  • Lehne ich ab
    27%
  • Bin mir nicht sicher
    2%

(270 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Frauenquote in Vorständen

Nach dem Willen von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) soll ab Mai 2021 ein Frauen-Mindestanteil in Unternehmensvorständen vorgeschrieben werden. Demnach müsste ein Vorstand eines börsennotierten Unternehmens von mehr als drei Mitgliedern mit wenigstens einer Frau besetzt werden, dies beträfe rund 100 deutsche Unternehmen. Für einen entsprechenden Gesetzesentwurf gab es bislang von den CDU geführten Ministerien keine Zustimmung.
Wie ist Deine Position zu einer solchen Frauenquote in Unternehmensvorständen?

  • Befürworte ich
    53%
  • Lehne ich ab
    39%
  • Bin mir nicht sicher
    6%

(104 Teilnehmer bisher)