NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

QuickPoll

Werbung im Briefkasten

Wer keine Prospekte im Briefkasten will, muss das bisher über einen Aufkleber (z.B. „Bitte keine Werbung“) kenntlich machen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will das Prinzip am Briefkasten jetzt umkehren. Danach sollen Werbeprospekte nur noch bei den Personen landen, die sie auch wollen und dies mit einem Aufkleber, z.B. "Bitte Werbung" zeigen. So sollen die bisher großen Abfallmengen durch nicht adressierte Werbung reduziert werden.
Welche Methode bevorzugst Du?

  • So wie bisher Aufkleber wie „Bitte keine Werbung“
    57%
  • Neu mit Aufkleber wie „Bitte Werbung“
    38%
  • Bin mir nicht sicher
    3%

(176 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Obergrenze für Privatfeiern

Immer wieder sind private Feiern eine Ursache für lokale Corona-Ausbrüche. Daher haben Bund und Länder für Feiern in öffentlichen oder angemieteten Räumen eine Obergrenze von maximal 50 Personen festgelegt. In privaten Räumlichkeiten dagegen wird lediglich empfohlen, mit nicht mehr als 25 Personen zu feiern - Vorschriften zur maximalen Personenzahl sind nicht beschlossen worden.
Wie ist Deine Meinung, sollte für Feiern in privaten Räumlichkeiten eine verbindliche Obergrenze von maximal 25 Personen festgelegt werden?

  • Ja
    79%
  • Nein
    15%
  • Bin mir nicht sicher
    4%

(64 Teilnehmer bisher)

79% lehnen Ticketpflicht für Zugang zu Fußgängerzonen ab

Published on 04.05.2020 by

Um während der Corona-Krise Menschenansammlungen in Fußgängerzonen zu vermeiden, schlägt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) u.a. vor, den Zugang zu Fußgängerzonen über Ticket-Systeme zu begrenzen. Die Tickets könnten über entsprechende Apps bereitgestellt werden.

Was hältst Du von einer Ticketpflicht für den Zugang zu Fußgängerzonen?


Befürworte ich
 
13,6%

Lehne ich ab
 
78,8%

Bin mir nicht sicher
 
7,7%

339 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 30.04. bis 04.05.2020

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Zurück zur Übersicht…