NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

QuickPoll

Corona-Trend

In den letzten zwei Wochen ist der anhaltend fallende Trend bei den Corona-Neuinfektionszahlen von einem leicht steigenden Trend abgelöst worden. ExpertInnen befürchten den Beginn einer dritten Infektionswelle, gleichzeitig wird mit Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen, aber auch mit einer Beschleunigung der Corona-Impfkampagne gerechnet.
Welche Entwicklung der Corona-Neuinfektionszahlen erwartest Du in den nächsten Wochen bis Ostern?

  • stark steigend
    26%
  • etwas steigend
    41%
  • in etwa gleichbleibend
    19%
  • etwas sinkend
    6%
  • stark sinkend
    3%
  • Bin mir nicht sicher
    1%

(106 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Perso-Pflicht für Email und Messenger

Laut einem Medienbericht plant das Bundesinnenministerium, dass NutzerInnen von Online-Kommunikationsdiensten wie Email und Messengern ihre verifizierten Personalien, also Namen, Anschrift und Geburtsdatum bei den jeweiligen Anbietern hinterlegen müssen. Die Anbieter wiederum sollen die Angaben dann mit Personalausweis oder Ident-Diensten überprüfen und im Einzelfall Sicherheitsbehörden zur Verfügung stellen. Kritik hierzu kommt vom Chaos Computer Club.
Wie stehst Du zur Perso-Pflicht für Email- und Messenger-Dienste?

  • Befürworte ich
    12%
  • Lehne ich ab
    74%
  • Bin mir nicht sicher
    12%

(31 Teilnehmer bisher)

44% lehnen Verkündung von festem Datum für Ende der Corona-Maßnahmen in Deutschland ab

New Published on 03.03.2021 by

Der britische Premierminister Boris Johnson hat bei der Vorstellung seines Lockdown-Fahrplans angekündigt, bis zum 21. Juni alle Corona-Beschränkungen in England aufheben zu wollen...

65% befürworten Corona-Grenzkontrollen zu Tschechien und Tirol

Published on 25.02.2021 by

Bisher hat es im Rahmen der stärkeren Abriegelung der Grenzen zu Tschechien und zum österreichischen Bundesland Tirol rund 50.000 Kontrollen und etwa 10.000 Zurückweisungen gegeben. Die Beschränkungen hatte das Bundesinnenministerium mit Verweis auf die in den Nachbarländern ...

48% würden Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer bevorzugen

Published on 23.02.2021 by

Bis auf Weiteres hat sich die Deutsche Stiftung Patientenschutz gegen eine freie Wahlmöglichkeit des Corona-Impfstoffs ausgesprochen. In den nächsten Monaten der Knappheit müsse beim Impfstoff priorisiert werden, eine Wahlmöglichkeit ...

63% frühere befürworten vorgezogene Impfung von Grundschullehrern und Erziehern

Published on 19.02.2021 by

Auf Wunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den MinisterpräsidentInnen der Länder soll das Gesundheitsministerium prüfen, ob GrundschullehrerInnen und ErzieherInnen nicht bereits früher gegen das Corona-Virus geimpft werden können...

60% befürworten Corona-Sonderregelung für Öffnung von Friseurbetrieben

Published on 17.02.2021 by

Nach den jüngsten Bund-Länder-Beratungen zu den neuen Corona-Maßnahmen dürfen mit Verweis auf deren „Bedeutung für die Körperhygiene“ Friseurbetriebe ab dem 1. März wieder öffnen...

50% befürworten Langschuljahr bis Weihnachten

Published on 16.02.2021 by

Weil durch den Corona-Lockdown und auch schon davor durch zahlreiche punktuelle Quarantäne-Maßnahmen viele SchülerInnen bereits seit Ende Oktober letzten Jahres Unterrichtsausfälle und fast nur noch Fernunterricht hätten, schlägt der Bildungsforscher Marcel Helbig vor ...

62% lehnen bundesweites Verbot neuer Einfamilienhäuser ab

Published on 11.02.2021 by

Im Hamburger Viertel HH-Nord, zu dem auch Eppendorf, Fuhlsbüttel und Langenhorn gehören, darf seit einem Jahr kein Einfamilienhaus mehr gebaut werden. ...

38% befürworten Tabaksteuer-Erhöhung und Besteuerung von E-Zigaretten

Published on 10.02.2021 by

Das Bundesfinanzministerium plant Medienberichten zufolge ab dem kommenden Jahr eine deutliche, schrittweise Erhöhung der Tabaksteuern. Demnach sollen die Abgaben auf eine Packung...

60% befürworten Wochentagausgleich für Feiertage am Wochenende

Published on 05.02.2021 by

Weil in diesem Jahr ungewöhnlich viele - nämlich knapp die Hälfte - der bis zu 12 gesetzlichen Feiertage auf ein Wochenende fallen, fordern verschiedene PolitikerInnen, dass diese wie in anderen Ländern auch an einem Wochentag ausgeglichen werden sollen....

43% wollen Lockerungen der Corona-Beschränkungen nach dem 14.Februar

Published on 05.02.2021 by

Die aktuell geltenden Corona-Beschränkungen sind vorerst bis zum 14. Februar befristet. Uneinigkeit herrscht darüber, wie es danach weitergeht: Während verschiedene PolitikerInnen...